Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen

 

Aufgrund unserer aktuellen “Exit – Strategie” haben wir unser gesamtes Kurssystem an die nötigen Hygiene – und Infektionsschutzmaßnahmen angepasst, die uns und Ihnen dabei helfen, gesund zu bleiben und ein Infektionsrisiko zu minimieren.

Weitere Informationen bekommen Sie vor Ort in der Tanzschule! 😊

 

 

  • Die Länge der Unterrichtseinheiten wurde vorschriftsgemäß angepasst: Paartanz – Stufenkurse bestehen nun jeweils aus 60 Minuten am Stück (ohne Pause), der Inhalt bleibt dadurch jedoch unverändert.
    Kindertanz – und Hip Hop – Kurse (bis 10 Jahre) bestehen nun generell aus 45 Minuten am Stück.
    Solotanz – Kurse (Line Dance, Dancit, Hip Hop ab 11 Jahre) bestehen weiterhin aus 55 Minuten am Stück (ohne Pause).
  • Zwischen den Kursen gibt es stets eine “Lüftungspause”, in der wir dafür sorgen, dass in unseren Räumlichkeiten ausreichend Frischluft für Sie zur Verfügung steht. Daher haben wir die Start – und Endzeiten entsprechend leicht verändert.
  • Die Teilnehmerzahl pro Unterrichtseinheit ist begrenzt, daher bitten wir Sie, sich mit unserem internen Mitgliederbereich, der Phoenix App, vertraut zu machen, um sich im Vorfeld für Ihren gewünschten Kurstermin einzuchecken. Den Zugang für unsere Phoenix App und eine dazugehörige Anleitung erhalten Sie direkt nach Ihrer Anmeldung per E-Mail.
  • Während des Tanzunterrichts müssen Sie oder ihre Kinder keinen Mund- / Nasenschutz tragen, beim Betreten und Verlassen der Tanzschule und bei der Benutzung der Toiletten allerdings schon – dies gilt jedoch nicht für Kinder vor ihrem sechsten Geburtstag.
  • Unsere Garderobe darf aufgrund des nötigen Mindestabstands vorübergehend nicht benutzt werden, daher empfehlen wir Ihnen, bereits mit entsprechender Kleidung und evtl. Schuhwerk zu uns zu kommen. Dennoch stehen Ihnen für Sie reservierte Bereiche für die Aufbewahrung Ihrer Wertsachen (Handy, Geldbeutel, Jacke, etc.) zur Verfügung.
  • Zur Einhaltung des Mindestabstands erhalten die Kursteilnehmer bzw. Paare vor der Stunde frisch desinfizierte elektronische Abstandswarner, die visuelle und akustische Signale von sich geben, sollten sich die Geräte näher als 1,5 Meter kommen.